Parfüm als Vatertagsgeschenk

Er ist stark, beschützt einen und macht so einigen Spaß mit – der Papa. Einmal mehr Grund, ihm Danke zu sagen, bietet der Vatertag. Ursprünglich entstand dieser in den USA, nachdem der Muttertag eingeführt wurde. So sollte auch der Vater einen Ehrentag erhalten und so ist seit 1972 der Vatertag ein offizieller Feiertag in den USA. In Deutschland wird der Ehrentag an Christi Himmelfahrt gefeiert. Doch nicht nur Väter, sondern alle Männer, vor allem in Ostdeutschland, stehen hier im Fokus.

Dem Papa eine Freude zu bereiten ist manchmal gar nicht so einfach. Aber wie wäre es denn, ihn dieses Jahr mit einem Parfüm zum Vatertag zu überraschen? Wir haben für euch einige Parfum Dupes ausgewählt und stellen euch diese im Blogartikel vor. Willst du noch mehr von uns entdecken? Dann besuche unseren Shop! Profitiere außerdem von unserer Rabattaktion: Vom 17. bis zum 21. Mai 2020 erhältst du auf alle Herrendüfte 30% Rabatt.

Vatertags-Parfüm

Der starke und doch sanftmütige Papa ist vielseitig und das soll ein Duft natürlich unterstreichen. Verschiedene Duftfamilien bringen das ideal zur Geltung:

  • Orientalisch-Würzig

Für den selbstbewussten Mann, den eine geheimnisvolle Aura umgibt, ist der Duft, der dem Parfüm von Giorgio Armani Black Code ähnelt, ein perfekter Begleiter im Alltag. Die Basisnote enthält eine Mischung aus Guajaholz, Tabak, Tonkabohne und Leder. Kombiniert mit der Herznote aus Olivenblüte und Sternanis sowie der Kopfnote aus Bergamotte und Zitrone, unterstreicht unser Parfüm den männlichen Charme. 

  • Holzig-Blumig

Ein weiteres Vatertags-Parfüm ist dem Giorgio Armani Acqua di Gio nachempfunden. Mit erfrischenden Noten der Zitrone, Ingwer oder auch Basilikum, gibt das Parfüm das Gefühl von Freiheit. Die feinen Nuancen von Veilchen, weißem Pfeffer und Ingwer, verleihen dem Parfum-Dupe Leichtigkeit. Abgerundet wird unser Duft mit Vetiver, Tonkabohne und Edelholz. Das versprüht nicht nur Frische, sondern auch Kraft und lässt jeden Mann besonders wirken.

  • Zitrus-Aromatisch

Die wilde Seite des Mannes wird mit unserem nächsten Parfüm unterstrichen. Ähnlich dem Duft Dior Sauvage ist das Parfüm unverwechselbar und einzigartig. Die betörenden Duftkombinationen aus kalabrischer Bergamotte, Ambrox und Elemiharz in der Kopfnote werden ergänzt durch Nuancen von Patchouli, Lavendel und verschiedenem Pfeffer sowie Vetiver.

  • Orientalisch-Holzig

Auch der letzte unserer Düfte, die wir als Vatertagsgeschenk überreichen würden, ist unser Parfum-Dupe L'ARISÉ 414. Es passt perfekt zu einem Papa, der Erfolg hat. Sowohl spritzig als auch fruchtig präsentiert sich die Kopfnote aus Apfel, Bergamotte, Pflaume, Zitrone, Rosengeranie, Eichenmoos und Zitrusfrüchten. Diese fruchtige Pracht trifft auf Gartennelke, Mahagoni und Zimt in der Herznote und wird komplementiert durch verschiedene Hölzer, Vanille und Vetiver.

Wir haben deine Lust auf ein Vatertags-Parfüm geweckt? Dann bestelle doch direkt in unserem Shop und bereite deinem Papa eine kleine Freude. Viele weitere Männerdüfte findest du zudem in unseren Duftwelten für den Herren.